Durch die Verwendung und den Verkauf von «AdBlue» leistet die Eberle Transport AG auch einen Beitrag zur Reduzierung von Stickoxiden. «AdBlue» (DIN 70070/AUS32) ist der Markenname für eine wasserklare, synthetisch hergestellte 32,5-prozentige Lösung von hochreinem Harnstoff in demineralisiertem Wasser. Die Lösung wird zur Nachbehandlung von Abgasen in einem SCR-Katalysator benutzt wird. Dabei wird durch selektive katalytische Reduktion der Ausstoss von Stickoxiden (NOx) um etwa 90 Prozent (im Stationärbetrieb) reduziert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Weitere Informationen über unseren AdBluevertrieb finden Sie auf unserer Internetseite:

Suchen Sie nach neuen Büro-/Gewerberäumen?